Bitte geben Sie Ihre Flugdaten ein

Informationen zum Datenschutz

1. Verantwortlicher

Die Lufthansa AG (Venloer Straße 151-153, 50672 Köln, Deutschland) (folgend auch "Lufthansa", "wir", "uns") informiert Sie im Folgenden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite pre-flight-shopping.com ("Webseite").

Die vollständigen Angaben zum Unternehmen finden Sie im Impressum auf pre-flight-shopping.com.


2. Datenverarbeitung bei Nutzung des Dienstes "Lufthansa Preflight Shopping"

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Personenbezogene Daten werden von uns zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Dies umfasst insbesondere:

  • Anlegen und Abwicklung der Reservierung

Dabei werden zum Beispiel folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Vor- und Nachname, Anrede
  • Bestelldaten
  • E-Mail-Adresse
  • Flugdaten (Datum, Uhrzeit, Flugnummer, Buchungsklasse, Abflug- und Ankunftsflughafen)

3. Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Webseite

Unsere Webseite können Sie nutzen ohne personenbezogene Daten anzugeben. Dennoch müssen wir bestimmte Informationen verarbeiten, um Ihnen den Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen. Folgende Daten (sog. Logfiles) verzeichnet unser Server automatisch:

  • Domain-Name
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Dateianfrage Ihres Clients (Dateiname und URL)
  • http-Antwort-Code
  • Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierte Bytes
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Endgerät-Eigenschaften, wie z. B. das Betriebssystem

Diese Daten werden verarbeitet und zur Prüfung von Sicherheitsvorfällen für 90 Tage vorgehalten, um Ihnen technisch den Abruf der Website sowie deren Stabilität und Sicherheit zu ermöglichen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse – Unternehmerinteresse an technischer Stabilität der Website).

Darüber hinaus wird Ihre IP-Adresse verarbeitet, um unsere Website vor Angriffen von außen zu schützen (z.B. Hackerangriffe, Botnet-Attacken, sonstige Betrugsversuche). Ihre IP-Adresse wird für die Dauer von 90 Tagen gespeichert und ist für uns nicht (ohne erheblichen und unverhältnismäßigen Aufwand) auf Ihre Person zurückführbar. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Interessenabwägung – Unternehmerinteresse an Sicherheit der Systeme).

Außerdem verwenden wir Technologien zur Wiedererkennung Ihres Endgeräts, wie z. B. Cookies, Local Storage. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 4.


4. Cookies/Web Beacons/Local Storage


a. Cookies/Web Beacons

Um unser Angebot so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir sog. Cookies, Local und Session Storage sowie Web Beacons.

Bei einem "Cookie" handelt es sich um eine kleine Textdatei, die ein Webserver (also z. B. der Webserver von pre-flight-shopping.com) an Ihren Browser sendet, wenn Sie eine Webseite besuchen. Je nach Einstellung Ihres Browsers wird die Cookie-Datei gespeichert oder abgelehnt. Wird die Datei gespeichert, kann unser Webserver Ihr Endgerät wiedererkennen. Bei späteren Besuchen und bei Wechseln zwischen Funktionen können Sie sich durch den Cookie einige Eingaben sparen. Dadurch erleichtern Ihnen Cookies die Benutzung von Webseiten, die Benutzereingaben erfordern.

Wir verwenden:

  • "Session Cookies"
    Diese laufen am Ende der Browsersitzung ab und können Ihre Aktionen während der Browsersitzung erfassen. Sie werden gelöscht, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden.
  • "Permanente Cookies"
    Diese werden zwischen verschiedenen Browsersitzungen auf Ihrem Endgerät gespeichert und können Ihre Einstellungen oder Aktionen auf mehreren Webseiten erfassen. Diese werden nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann. Sie können die Cookies jedoch auch jederzeit in Ihren Browsereinstellungen löschen.
  • "Session Storage"
    Mit dem Einsatz von Cookies vergleichbar. Hierbei werden Daten in Ihrem Browser gespeichert. Mit Schließen des Browsers werden die Daten gelöscht.
  • "Local Storage"
    Dieser ist ebenfalls mit dem Einsatz von Cookies vergleichbar. Er dient der sichereren und langfristigeren Speicherung der enthaltenen Informationen. Näheres hierzu unter Punkt 4.c.

Wir unterscheiden ferner zwischen folgenden Kategorien von Cookies:

  • Betriebsnotwendig
    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise den Login, das Einlösen von Punkten sowie sicherheitsrelevante Funktionalitäten.
  • Statistik
    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Webauftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Wir nutzen hierfür etracker (siehe Punkt 5.a.).
  • Personalisierung
    Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen. Somit können wir Ihnen Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies gesetzt oder blockiert werden. Zudem können Sie einstellen, dass alle Cookies am Ende der Sitzung gelöscht werden oder Löschungen einzeln manuell vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Falle der Blockierung oder Löschung einiger Cookies die Funktionalitäten unserer Website nur noch eingeschränkt oder nicht mehr zur Verfügung stehen. Insbesondere können Sie in diesem Fall nicht auf Ihr persönliches Profil zugreifen und keine auf Sie persönlich zugeschnittenen Inhalte erhalten.

Möglicherweise ist Ihr Browser auch bereits so eingestellt, dass er jedes Mal eine Warnmeldung anzeigt, wenn er ein Cookie empfängt. Da beim Aufruf jeder einzelnen Seite unserer Webseite das Identifizierungs-Cookie neu gesendet werden muss, kann diese Meldung sehr störend sein. Wir empfehlen Ihnen daher, in Ihrem Browser einzustellen, dass Cookies von pre-flight-shopping.com immer zugelassen werden. Sie können diese Einstellung für einzelne Webseiten individuell festlegen.

Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies sowie dazu, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter meine-cookies.org oder youronlinechoices.com.

Web-Beacons sind kleine Grafikdateien (auch als "Zähl-Pixel", "Pixel-Tags" oder "Clear GIFs" bezeichnet), die in unserer Webseite oder in Anwendungen enthalten sein können und in der Regel in Verbindung mit Cookies eingesetzt werden. Die vorstehenden Ausführungen zu Cookies gelten für Web-Beacons entsprechend; Web-Beacons werden insbesondere dann nicht eingesetzt, wenn Sie der Verwendung des entsprechenden Cookies widersprochen haben.

b. Local Storage ("Lokaler Speicher")

Wir verwenden die Funktionalität des sog. Local Storage. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten nach Login lokal im Cache Ihres Browsers gespeichert, die auch nach dem Schließen des Browser-Fensters – soweit sie den Cache nicht löschen - weiterhin bestehen und beim nächsten Aufrufen der Website ausgelesen werden können. Durch den Einsatz des Local Storage ermöglichen wir Ihnen beim Surfen auf unserer Website die korrekte Anzeige Ihrer Daten ohne diesen Prozess unnötig zu verlangsamen und Schnittstellen zu überlasten.

Wenn Sie die Nutzung des Local Storage nicht wünschen, können Sie dies jederzeit in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers entsprechend einstellen.

c. Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für den Einsatz der betriebsnotwendigen Cookies gemäß Punkt 4.a. ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen). Rechtsgrundlage für die Punkte 4.a. und 4.b. ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Für den Punkt 4.a. liegt das Unternehmerinteresse bei Cookies für statistische Zwecke und Zwecke der Personalisierung in der Weiterentwicklung und Relevanz der Website und des Programms. Für den Punkt 4.b. liegt das Unternehmerinteresse in der Beschleunigung der Prozesse und Vermeidung einer Systemüberlastung.


5. Trackingtools zur Webseitenanalyse

Auf unserer Webseite setzen wir bestimmte Analyseverfahren ein. Im Folgenden werden die Analyseverfahren und Einbindungen erläutert.

a. Webanalyse mit etracker

Auf unserer Webseite verwenden wir zur Analyse von Nutzungsdaten Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com). Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

b. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die in Punkt 5.a. genannten Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse – Unternehmerinteresse an Relevanz und Weiterentwicklung der Website). Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können wir die pseudonym verarbeiteten Daten mit Ihren personenbezogenen Daten zusammenführen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. a DSGVO (Einwilligung).


6. Dauer der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Gegebenenfalls müssen wir Ihre Daten jedoch noch bis zum Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen, die sich aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz ergeben können und im Regelfall 6 bis 10 Jahre betragen, weiter speichern. Außerdem können wir Ihre Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen (d.h. im Regelfall 3 Jahre; im Einzelfall aber auch bis zu 30 Jahre) aufbewahren, soweit dies für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Danach werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.


7. Rechte der Betroffenen

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Verarbeitungsprozesse fair und transparent zu gestalten. Betroffene Personen können neben dem Widerspruchsrecht bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzung folgende Rechte ausüben:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Um Ihre Recht auszuüben, können Sie sich per E-Mail an 027021059029047021061057041061047031059000027043035001027029 wenden. Um Ihren Antrag bearbeiten zu können sowie zu Identifizierungszwecken, weisen wir darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO verarbeiten werden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für die Deutsche Lufthansa AG zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden

8. Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht (Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO), aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.
Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen.


9. Verweise und Datenerhebung auf Webseiten Dritter

Über Verlinkungen auf unserer Webseite können Sie auf Webseiten Dritter gelangen, die nicht von uns betrieben werden. Auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf solchen Webseiten Dritter haben wir keinen Einfluss, diese werden vielmehr durch den Anbieter der jeweiligen Webseite vorgenommen. Bitte lesen Sie deshalb die Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen auf diesen Webseiten, um genauere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf diesen Webseiten zu erhalten.


10. Disclaimer, Grenzen und Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise greifen lediglich Verarbeitungen dieser Webseite auf. Andere Webseiten werden von diesen Datenschutzhinweisen nicht erfasst und stellen Ihre eigenen spezifischen Datenschutzhinweise zur Verfügung.

Wir überprüfen diese Datenschutzhinweise regelmäßig und werden diese bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzhinweise werden wir Sie (z. B. auf unserer Webseite) informieren.

Noch kein Miles & More Teilnehmer?

Jetzt anmelden und beim Preflight Shopping Meilen sammeln und einlösen.

Lufthansa Social Media

Folgen Sie uns auf
Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung von pre-flight-shopping.com akzeptieren Sie unsere ➔ Cookie Policy